YOGA für Kinder

Yoga für Kinder von 4 bis 11 Jahren

„Yoga“ ist die Lehre über den Körper und den Geist. Es bietet Kindern die Möglichkeit den Alltag spielerisch zu erleichtern und verhilft ihnen zur Stabilisierung eines körperlichen und psychischen Gleichgewichts. Weiterhin verbessert es die Wahrnehmungsfähigkeit und unterstüzt den Lernprozess. 

Das Kind nimmt aktiv am Gestaltungsprozess teil, wobei es in seiner Sprachfähigkeit geschult und in seiner Selbstwahrnehmung gestärkt wird.

Ist ein Mensch entspannt, so ist er leistungsstärker, konzentrierter und ausdauernder. Auch Kinder brauchen Pausen. Oftmals können sie diese nur recht wenig erfahren. Yoga unterstützt sie in ihrem natürlichen Bewegungsdrang und verhilft ihnen zu mehr Ruhe und Erholung. 

Yoga in der Erwachsenenbildung ist klaren Strukturen der Haltung vorgegeben, wobei sich Kinder schon allein durch ihre Vorstellungskraft in die entsprechenden Tiere und Pflanzen „verwandeln“ können. Auch eine Abwandlung der Bezeichnung bestimmter Haltung kann der Geschichte angepasst werden. Grundprinzipien wie z.B. der Vor- und Rückbeuge werden spielerisch eingesetzt. 

Unser Angebot:

  • Partner- und Einzelübungen der Asana- Praxis

  • Märchen und jahreszeitengebundene Geschichten

  • Geschichten zur Konfliktbewältigung

  • Rituale schaffen: u.a. der Sonnengruß, gemeinsames Begrüßen und Beenden einer Yogasequenz 

  • Entspannungsübungen: Massagegeschichten, Fantasiereisen, Progressive Muskelentspannung, autogenes Training, Wahrnehmungsspiel etc. in Bezug auf das Stundenkonzept

 

Auf Grund der körperlich- geistigen Entwicklung kann das Yoga für Kinder erst ab einem Alter von 4 Jahren angeboten werden.

Ansprechpartner & Praxis

Ergo-8s.jpg

Susanne Lange

 

Praxis für Ergotherapie

A. Stark & G. Zöllner-Bösel

Wilhelm-Klemm-Str. 4

99713 Ebeleben

Telefon  (036020) 88 77 78

zurück!