HOT-STONE-MASSAGE

Arten der Hot-Stone-Behandlung

Hot-Stone-Massage für das Gesicht

 

 

Warme Steine liegen im Nacken, im Bereich der Schultern und auf der Stirn.

Ein warmes ayurvedisches Kräuteröl wird sanft aufgetragen. Nun gleiten die warmen Massagesteine über das Gesicht.

Leichte Berührung und ein angenehmer Druck wechseln sich ab uns lockern so auf ganz besondere Weise die verspannten Nackenmuskeln und beleben die Gesichtszüge. Mit jedem Atemzug gewinnt man mehr frische Energie und ein Lächeln kehrt auf das Gesicht zurück.

Dauer: 30 min.

Hot-Temperature-Behandlung

 

 

Bei dieser Behandlung wird nur mit verschiedenen Temperaturen, jedoch ohne Tiefenmassage gearbeitet.

Dabei wird deutlich, wie wir nur mit Hilfe der Temperaturen auf das Vegetativum einwirken. Der Patient wird dabei in einen 

vagotonen Zustand versetzt.

Wir arbeiten nur auf der Körperrückseite (Beine, Rücken, Oberarme) und verwenden warme und kalte Steine im Verhältnis 3:1.

Dauer inkl. Vorgespräch und Nachruhzeit: 45 min.

Hot-Stone-Massage

 

 

Ist eine Ganzkörpermassage, bei der Körper, Geist und Seele, durch Massage, Wärme und Energiearbeit in Einklang gebracht werden. Sie stellt eine Enstpannungsmassage dar, bei der auf therapeutisches Arbeiten verzichtetet werden sollte.

Dauer inkl. Vorgespräch und Nachruhzeit: 120 min.

Hot-Stone

 

 

Diese Form der Hot-Stone-Massage ist eine therapeutische Behandlung, bei akuten und chronischen Schmerzzuständen in der Muskulatur und im Weichteilbereich der Gelenke. Verspannungen kann man mit Hilfe der Steine schmerzlos und in wesentlich kürzerer Zeit dauerhaft entspannen.

Dauer inkl. Vorgespräch und Nachruhzeit: 35 min.

Aufgrund ihrer tiefenentspannten Wirkung wird die Hot-Stone-Massage eingesetzt im Bereich des körperlichen und seelischen Heilens. Mit Hilfe dieser faszinierenden Massagetechnik wird in sehr kurzer Zeit eine tiefe körperliche und mentale Entspannung erreicht. Die Verbindung aus Massage, Energiearbeit und der wohltuenden Wirkung von heißen und kalten Steinen kann die Selbstheilungskräfte auf ganzheitlicher Ebene wie Körper, Geist und Seele bewirken.

Die Hot-Stone-Behandlung ragt die Organtätigkeit an, hilft Toxine auszuweiten, trägt zur Entschlackung des Körpers bei und bring diesen ins Gleichgewicht.

  • rheumatischer Formenkreis

  • Gelenk- und Rückenbeschwerden

  • Sportverletzungen

  • Muskelverspannungen

  • Erhöhung des Gewebestoffwechsels

  • Verstärkung des Lymphflusses

  • beruhigende Wirkung bei Stress und Anspannung

  • Stärkung des Immunsystems

  • Kopfschmerz- und Migränebeschwerden

  • Störungen des Energiehaushaltes

Ansprechpartner & Praxis

Wirken und Anwendung

Anwendungsgebiete

Ergo-SDH-0620-2sfb.jpg

Gritt Zöllner-Bösel

Praxis für Ergotherapie

A. Stark & G. Zöllner-Bösel

Ferdinand-Schlufter-Str. 21

99706 Sondershausen

Telefon (03632) 66 68 40

zurück!